FANDOM


Wildweststadt

Die Wildweststadt ist eine Stadt der Östlichen Region, im Stile des wilden Westens. Sie wurde, wie viele andere auch, vom Digimonkaiser beherrscht, genauso wie der dortige Sheriff: ein Starmon. Der schwarze Turm ist allerdings unter dem Schafott und Starmon schwarzer Ring unter dessen Hut versteckt, weswegen man das nicht sofort erkennt. Soras Biyomon kam eines Tages hierher und wurde von dem Starmon ins Gefängnis geworfen. Die Digiritter kamen allerdings zu Hilfe und durchschauten die Tricks des Digimonkaisers, wodurch sie Biyomon retten und die Stadt befreien konnten. Dabei half ihnen noch ein Revolvermon, welches sich ebenfalls als Sheriff aufspielte.

Gefängnis

Gefängnis

In der Wildweststadt gibt es ein Gefängnis, in das eigentlich Straftäter, vom Sheriff Starmon, gesperrt werden. Als dieses allerdings vom Digimonkaiser kontrolliert wurde, sperrte es Soras Biyomon hier ein. Als dann später auch Davis, Cody, Veemon und Armadillomon die Stadt betraten, um Biyomon zu suchen, landeten auch sie hier. Schließlich wurden sie aber von einem Revolvermon befreit.

Saloon

Saloon

Das Starmon, sowie die Digiritter...

Saloon 2

...im Saloon an der Bar

Als Saloon bezeichnete man im Wilden Westen eine Bar.

So auch in der Wildweststadt. Als diese unter Kontrolle des Digimonkaisers stand, war hier der Sheriff, ein Starmon, selbst Barkeeper und bot allen Besuchern der Stadt immer ersteinmal etwas zu trinken an, bevor es sie schließlich angriff. So erging es z. B. Biyomon, aber auch Davis, Cody, Veemon und Armadillomon. Allerdings gibt es in diesem Saloon nur Milch und keinen Alkohol.

Schafott

Schafott 1

Das Schafott

Schafott 2

Der schwarze Turm unter dem Schafott

Ein Schafott ist ein Ort, an dem Hinrichtungen verschiedenster Arten durchgeführt werden.

Einen solchen gibt es in der Wildweststadt, wo er als Galgen benutzt wird. Eigentlich dient er aber als Versteck für den schwarzen Turm des Gebietes. Später wurde das Schafott aber von den Digirittern als Versteck entlarvt, sodass der schwarze Turm, samt dem Schafott natürlich, letztlich zerstört werden konnte.

Sheriff-Büro

Sheriff-Büro

In der Wildweststadt gibt es natürlich auch ein Büro für den Sheriff der Stadt, einem Starmon, in welchem sich dieser einen großen Teil seiner Zeit aufhält. Von diesem Büro selbst sieht man allerdings nicht viel, allerdings befindet sich das Gefängnis der Stadt, in das Biyomon, Davis, Cody, Veemon und Armadillomon geworfen wurden, direkt hinter diesem Sheriff-Büro, wie es einst im Wilden Westen üblich war damit die Gefangenen immer in Sichtweite des Sheriffs waren.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki