Fandom

DigiPedia

Wieder zu Hause

2.422Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Wieder zu Hause ist die einundzwanzigste Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 11. September 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Nach ihrem siegreichen Kampf gegen Etemon finden sich Tai und Koromon auf der Erde inmitten einer Fußgängerzone voller Menschen wieder. Die beiden haben keine Ahnung, warum sie auf einmal dort gelandet sind, aber weil die Menschen wegen Koromon irritiert sind, hält Tai es für das beste, ihn erstmal zu sich nach Hause zu nehmen um keine unnötige Aufmerksamkeit zu erregen. Tai freut sich sichtlich, wieder zuhause zu sein, hat aber ein leicht schlechtes Gewissen, weil er glaubt, dass sich seine Eltern wegen seiner langen Abwesenheit bestimmt Sorgen um ihn gemacht haben. Als er allerdings in der Küche einen Blick auf den Kalender wirft, stellt er schockiert fest, dass immer noch der 1. August 1999 ist, also der Tag an dem die Kinder damals ins Sommercamp gefahren sind. Tai bekommt Zweifel, ob er die ganze Sache vielleicht nur geträumt haben könnte als plötzlich seine kleine Schwester Kari die Küche betritt. Zu Tais Überraschung erkennt Kari Koromon und freundet sich schnell mit ihm an. Tai täuscht vor, dass er nur zurückgekommen ist, weil er sich Sorgen wegen ihres Fiebers gemacht hatte, aber Kari errät schnell, dass Tai gar nicht im Sommercamp, sondern in Koromons Welt gewesen ist. Tai überlegt, ob die anderen Digiritter vielleicht auch bereits zurückgekommen sind, erreicht aber über Telefon keinen von ihnen. Nach einer kleinen Stärkung, legt sich Tai aufs Sofa und schaut sich die Nachrichten an, in denen der Nachrichtensprecher von extrem ungewöhnlichen Wetterverhältnissen auf der ganzen Welt berichtet. Auf einmal sehen Tai und Kari auf dem Bildschirm einige Digimon, die in die menschliche Welt gekommen sind, die aber keiner außer ihnen zu bemerken scheint. Nach dem Programm schaltet sich plötzlich Tais Computer an und Izzys Gesicht erscheint auf dem Monitor. Er will Tai etwas sagen, aber die Verbindung ist zu schlecht und Tai versteht ihn nicht, bis das Bild schließlich flackert und erlischt. Tai grübelt darüber nach wie es am besten weitergehen soll: Er überlegt, gar nicht mehr in die Digiwelt zurückzukehren und stattdessen in seiner Welt zu bleiben. Gerade als Tai sein Digivice loswerden will, beginnt plötzlich die Erde zu beben und als Tai aus dem Fenster guckt, sieht er ein Tyrannomon, das gerade dabei ist die Stadt zu verwüsten. Geschockt verlässt er mit Koromon die Wohnung, wobei er Kari befiehlt drinnen zu bleiben. Als er sich Tyrannomon jedoch nähert, verschwindet es auf einmal spurlos. Daraufhin materalisiert sich auch ein Drimogemon, nur um kurz darauf ebenfalls wieder zu Nichts als Lügen verschwinden. Koromon erzählt Tai, dass es wieder in seine Welt zurückkehren will, da Digimon einfach nicht in die Welt der Menschen gehören und Tai will gerade mit ihm diskutieren als plötzlich Kari auf der Straße erscheint. Tai besteht darauf, dass Kari sofort zurück in die sichere Wohnung zurückgehen soll, aber da erscheint plötzlich Ogremon. Es verfolgt Koromon über einige Dächer und hinterlässt dabei eine Spur der Verwüstung, während Koromon ihnen zuruft, sich schnell in Sicherheit zu bringen. Tai lässt Koromon aber nicht im Stich und so entwickelt sich Koromon zu Agumon. Agumon greift Ogremon an, aber mitten im Kampf öffnet sich ein Portal im Himmel, das Ogremon, Agumon und Tai wieder in die Digiwelt saugt und Kari allein zurücklässt.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

  • Diese Episode spielt zufällig am selben Tag, an dem sie auch im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wurde.

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki