FANDOM


Weltenbaum 1

Der Weltenbaum

Weltenbaum 2

Die Gänge innerhalb des Weltenbaums

Weltenbaum 3

Die Krone des Weltenbaums

Der Weltenbaum ist ein riesiger Baum, an einem geheimen, versteckten Ort der Digiwelt, weswegen nur wenige seinen Standpunkt kennen, wie z. B. die Königlichen Ritter, Gotsumon oder Spencer Damon und BanchoLeomon. Er wurde einst von Yggdrasil erschaffen, um diesem als Stützpunkt zu dienen.

Dies geschah, als Spencer Damon auf seiner Suche nach Yggdrasil auf Craniummon traf und dieses mit Hilfe von BanchoLeomon bzw. BanchoLeomon Burst Mode besiegte. Deswegen meldete sich Yggdrasil selbst zu Wort und wollte Spencer und BanchoLeomon empfangen, obwohl sich ihm eigentlich niemand nähern darf. Deswegen ließ es den Weltenbaum wachsen damit es einen Punkt gibt, an dem man Yggdrasil erreichen kann, denn bis dahin war Yggdrasil wie eine Seele überall in der Digiwelt gleichzeitig vertreten.

Als die Digiritter zum ersten Mal hierher kamen, trafen sie auf Craniummon und wurden von diesem besiegt und schließlich von den anderen Königlichen Ritter vertrieben. Später, nachdem bereits einige Königlichen Ritter besiegt waren, kamen sie wieder hierher und trafen erneut auf BanchoLeomon. Diesesmal gewannen sie allerdings den Kampf und konnten weiter vordringen.

Sie bemerkten dabei, dass der Weltenbaum aus Glasfasern bestand und deshalb wohl soetwas wie das Herz der Digiwelt darstellt. Im Weltenbaum befinden sich viele Gänge, die bis in die Krone des Baumes führen, allerdings befinden sich hier auch dutzende Kristalle, die Wachen darstellen und jeden Eindringling angreifen.

Die Digiritter schafften es allerdings bis in die Krone des Weltenbaumes, wo sich Yggdrasil selbst befand. Hier hatte es einige Kristalle um sich gescharrt, mit denen es alles in der Digiwelt, aber auch in der realen Welt beobachten konnte. In dieser Krone begann schließlich auch der Kampf gegen Yggdrasil, bei diesem der Weltenbaum ziemlich zerstört wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki