FANDOM


Tais Erbe ist die erste Episode von Digimon Adventure 02. Sie wurde in Deutschland am 01. März 2001 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Drei Jahre sind seit dem Sieg der Digiritter über Apocalymon vergangen. In ihrer realen Welt treffen Kari und T. K. auf drei neue Digiritter, Davis Motomiya, Yolei Inoue und Cody Hida. Währenddessen treibt in der Digiwelt ein selbsternannter Digimonkaiser sein Unwesen und macht die Digimon zu seinen bösartigen Sklaven. Agumon ruft per E-mail die Digiritter aus der realen Welt zu Hilfe und Davis schließt sich ihnen an. Der Digimonkaiser befiehlt Monochromon, die Freunde anzugreifen, doch Davis schafft es, das Digiarmorei des Mutes hochzuheben und so bekommt er seinen Digimon-Partner: Veemon. Dieses digitiert zu Flamedramon und besiegt Monochromon.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki