FANDOM


Der folgende Artikel ist ein Stub. Hilf mit diesen Artikel zu vervollständigen oder zu verbessern.


Takeru "T.K." Takaishi ist ein Protagonist aus Digimon Adventure, Digimon Adventure 02 und Digimon Adventure tri.

Digimon Adventure

T.K. ist 8 Jahre alt und gerät auch, während eines Aufenthalts im Sommercamp plötzlich in die Digiwelt.

Er ist der jüngste der Gruppe und daher am Anfang eine kleine Heulsuse. An Kämpfen möchte er eher nicht teilnehmen, sondern lieber mit seinem Patamon Spaß haben, das manchmal genauso kindisch wirkt wie T.K.. Dieser lernt aber sehr viel während seiner Abenteuer und wird für sein Alter immer erwachsener. Letztendlich ist er ein mutiger kleiner Junge geworden, der die Hoffnung nie aufgibt, was die anderen oftmals beeindruckt. Zudem ist sein älterer Bruder Matt auch ein Digiritter.

T.K. trifft, wie alle anderen auch, sofort auf sein Partnerdigimon: Tokomon und genau wie die anderen Digimon-Partner digitiert dieses im Kampf gegen ein Kuwagamon auf das Rookie-Level zu Patamon.

Patamon ist das siebte und damit letzte Digimon, das auf das Champion-Level digitiert. Dafür ist Angemon, Patamons Champion-Level, aber eines der wichtigsten überhaupt, da es Patamon erst im Kampf gegen Devimon schafft zu digitieren und den Feind daraufhin besiegt. Es hat aber seine komplette Energie verbraucht und lässt daher auch selbst sein Leben. T.K. ist zuerst totunglücklich, doch aus den Federn von Angemons Flügeln bildet sich ein Digiei, aus dem Patamon wiedergeboren werden wird. Deswegen hütet es T.K. auch wie seinen Augapfel.

Während der ersten Abenteuer außerhalb der File Insel schlüpft ein Poyomon aus dem Ei und digitiert zu Tokomon und schließlich wieder zu Patamon.

Nachdem sich die Digiritter getrennt hatten war T.K. bei Matt geblieben. Dieser fuhr los um Hilfe zu suchen und wollte nach ein paar Stunden wiederkommen, doch er kam nicht. Da tauchte DemiDevimon auf und redete T.K. ein, dass es Matt getroffen hätte und dieser nichts mehr mit seinem kleinen Bruder zutun haben wolle, da dieser ihn nerve. Zudem trieb es auch noch einen Keil zwischen T.K. und Patamon, sodass dieses mit T.K.'s Digivice und seinem Wappen zurückblieb. Als dann Tai und Agumon wieder auftauchten und Tokomon vorfanden, entlarvten sie gemeinsam DemiDevimon und T.K. schloss sich der Gruppe wieder an.

Patamon digitierte das zweite mal auf das Champion-Level, als WereGarurumon gegen Myotismon kämpfte. Seit dem ist diese Digitation nichts "Besonderes" mehr, da Patamon nun ständig zu Angemon digitieren konnte.

Im Kampf gegen Piedmon waren T.K., Patamon und Kari die Einzigen, die noch nicht in Schlüsselanhänger verwandelt wurden. T.K. gab die Hoffnung aber trotzdem nicht auf und glaubte an einen Sieg, sodass auch Patamon endlich die Ultra-Digitation zu MagnaAngemon gelang. MagnaAngemon befreite die Anderen aus Piedmons Gewalt und besiegte dieses auch schließlich. Beim Kampf gegen Apocalymon waren T.K. und Patamon natürlich auch dabei.

Digimon Adventure: Kriegsspiel der Kinder

Takeru Movie 2

T.K. im Movie 2

Im Movie 2 ist T.K. 9 Jahre alt. Er und Matt sind gerade zu Besuch bei ihrer Großmutter, als sie von Tai über die Geschehnisse im Internet informiert werden. Die Beiden machen sich auf, an den einzigen Computer im Dorf und beobachten ihre Digimon beim Kampf. Auch Patamon ist mit von der Partie, doch es wird sofort von Diaboromon besiegt.

Digimon 02

Takeru 37

T.K. mit 37 Jahren

In Digimon 02 ist T.K. ebenfalls 11 Jahre alt und gehört, zusammen mit Kari, auch zu den neuen Digirittern. Nachdem Davis, Yolei und Cody ihre Digiarmoreier bereits gefunden, sich die Digivices von T.K. und Kari aber auch in D3-Digivices verwandelt hatten, machten sich die Beiden auf die Suche nach ihren Digiarmoreiern, während die anderen gegen einige Tyrannomon kämpften, die vom Digimonkaiser kontrolliert wurden. Sie fanden die Eier in einer Höhle, wodurch Patamon zu Pegasusmon digitieren konnte. Durch ihre Hilfe konnten schließlich auch die Tyrannomon besiegt werden.

Als die Digiritter Digimonkaisers Festung stürmten geriet T.K. einzeln mit diesem zusammen. Da er es hasste wie der Digimonkaiser mit der Macht der Dunkelheit spielte, griff er ihn in seiner Wut an und eine Prügelei begann, bis der Feind erneut flüchten konnte.

Im Kampf gegen BlackWarGreymon kam in T.K. diese Wut erneut hervor, als die Digiritter und ihre Digimon versuchten, den 4. heiligen Stein zu beschützen. Deswegen sendete dieser auch Energie an Patamon, wodurch dieses, zum ersten Mal seit Langem, auf das Ultra-Level zu MagnaAngemon digitieren konnte. BlackWarGreymon war aber immer noch stärker. Im finalen Kampf gegen BlackWarGreymon, um den 7. heiligen Stein, schafften es Angemon und Ankylomon, per DNA-Digitation, zu Shakkoumon zu digitieren. Gemeinsam mit Paildramon und Silphymon konnte dieses BlackWarGreymon auch schwer verwunden, alle drei wurden aber letztendlich doch wieder besiegt.

Als Demon, SkullSatamon und MarineDevimon die reale Welt angriffen, nahm sich Shakkoumon MarineDevimon vor und vernichtete dieses auch schließlich.

Auch im Kampf gegen MaloMyotismon waren T.K. und Patamon dabei und auch sie wurden in einen Traumzustand versetzt. T.K.'s größter Wunsch ist es, dass seine Eltern wieder zusammen kommen und so saßen, in seinem Traum, alle am Tisch und aßen zusammen Abendbrot. T.K. wurde aber schließlich von Davis "geweckt". In der letzten Episode sieht man T.K. und Patamon 25 Jahre später: T.K., nun 37 Jahre alt, ist Schriftsteller geworden und schreibt über seine Abenteuer in der Digiwelt. Zudem erfährt man, dass er der Erzähler der ersten beiden Staffeln von Digimon ist.

Digimon Adventure 02: Die höchste Digitation

Takeru Movie 3 eins

T.K. im Movie 3

Takeru Movie 3 zwei

T.K. als Kind

Im Movie 3 spielt T.K. ebenfalls mit. Er ist gerade mit Kari unterwegs, als die Beiden auf ein Endigomon treffen, das von Willis, einem Digiritter, verlangt, wieder zum "Anfang" zurück zu gehen. T.K. ist die gesamte Reise zum "Anfang" mit von der Partie und im finalen Kampf gegen Cherubimon digitiert Patamon sogar auf sein Mega-Level zu Seraphimon und ruft eines der beiden goldenen Digiarmoreier herbei.

Digimon Adventure 02: Diaboromon schlägt zurück

Takeru Movie 4

T.K. im Movie 4

T.K. taucht auch im Movie 4 auf, da es dieses mal die neuen Digiritter mit Diaboromon aufnehmen müssen, obwohl er ja auch schon beim ersten Kampf dabei war. Er spielt aber eigentlich keine entscheidende Rolle.

Digimon Adventure tri.

Reunion

Determination

Confession

Loss

Symbiosis

Weitere Auftritte

Doppel-Tamer! Der Großartige Superdimensionale Kampf!

Im Special Doppel-Tamer! Der Großartige Superdimensionale Kampf! hat T.K. ebenfalls einen Auftritt und zwar gleich zu Beginn, als alle Digiritter Parallelmon zum Kampf gegenüberstehen. Er möchte, wie alle anderen außer Davis auch, nicht einfach kämpfen, sondern vorerst einen Plan schmieden, doch wird er daraufhin schon überraschend von Parallelmon absorbiert. Davis kann ihn aber später retten.

Charakterliste

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.