FANDOM


See 1

Eldoradimon in dem großen See

See 2

Der Ablauf des Sees

Nachdem die Digiritter in der Glorreichen Stadt angekommen waren und sich mit den dortigen Bewohnern verbündet hatten, planten sie einen Kampf mit Akihiro Kurata und dessen Gefolgsleuten. Dabei ließ Marcus Eldoradimon in einen großen See laufen, da sie dort nicht überraschend angegriffen und sich auf Verteidigung spezialisieren konnten.

Nanami wollte allerdings einfach den Ablauf des Sees vergrößern, sodass dieser sein Wasser verliert, wodurch Eldoradimon freiliegen würde. Dieser Ablauf war ein kleiner Fluss, der einen Wasserfall an einem natürlichen Damm bildete, den Nanami sprengen wollte. Thomas versuchte dies zu verhinderte und kämpfe an Ort und Stelle mit Nanami, als BioLotusmon, welche er auch besiegen konnte, allerdings wurde der Damm durch den Kampf doch gesprengt, sodass der See schließlich austrocknete.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki