Fandom

DigiPedia

Schwarzer Ring

2.400Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Schwarzer Ring.jpg

Die schwarzen Ringe wurden vom Digimonkaiser benutzt um Digimon zu kontrollieren, sodass diese ihm bedingungslos gehorchen.

Dies klappt allerdings nur bei Baby-Digimon, Ausbildungs-Digimon, Rookie-Digimon und Champion-Digimon und auch nur wenn ein schwarzer Turm in der Nähe ist. Bei Ultra-Digimon versagen sie schließlich, da diese sich gegen die Übernahme wehren können. Dies zeigte sich erstmals bei Andromon, als dieses sich an Kari erinnerte und den Ring zerstörte. Später versuchte der Digimonkaiser Agumon zu MetalGreymon digitieren zu lassen um dieses schließlich zu kontrollieren. Doch auch dieser Versuch ging schief, sodass sich das entstandene SkullGreymon gegen den Digimonkaiser stellte.

Aus diesen Gründen wurden die schwarzen Ringe schließlich durch die Teufelsspirale abgelöst.

Wie sich später herausstellt sind die Ringe eigentlich eine Erfindung von MaloMyotismon, wobei dieses den heiligen Ring von Gatomon als Vorlage nutzte.

Folgende Digimon wurden durch schwarze Ringe kontrolliert:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki