FANDOM



Profil

Rosemon X sind Feendigimon, die aus Rosemon entstehen können, wenn diese mit dem X-Antibody in Kontakt geraten und dadurch eine Art Modifikation durchleben. Ihre Kleidung wird durch diese Modifikation zu einer purpurroten Rüstung und ihre Blüte färbt sich ebenfalls purpurrot. Ihre Dornenpeitsche und ihr Dornenrapier sind zudem viel dicker und stärker. Außerdem sagen viele andere Digimon, dass Rosemon X so aussieht, "als ob Aphrodite ihre Blütenblätter fallen gelassen hat".

Daten

deutscher Name: Rosemon X

Originalname: Rosemon X-Antibody

Name in Katakana: ロゼモンX抗体

Name in Romaji: Rozemon X-Koutai

Level: Mega

Typus: Datei

Art: Feendigimon

Gruppen: Jungle Troopers, Wind Guardians, Nature Spirits

Vereinigungen: keine

Digitationen

digitiert aus

Reguläre Digitation

DNA-Digitation/Fusion

X-Digitation

digitiert zu

nichts

Vorkommen

Spiele

Digimon Life

Digimon Collectors

Digimon Heroes!

Digimon World Re:Digitize Decode

Attacken

Rosenflut

Rosemon X bildet Energie um seine Peitsche und attackiert dann mit ihr seinen Gegner.

Rosenblut

Rosemon X erschafft eine Art Aura, welche nur von einigen Digimon wahrgenommen wird, jedoch werden die jenigen die diese Aura sehen in einem Hagel aus riesigen, spitzen Dornen zerstochen.

Namensherkunft

Rosé ist französisch und bedeutet rosig. Das X steht für den X-Antibody, durch welchen das betreffende Digimon modifiziert und damit verbessert wurde.

Galerie

Unterarten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki