FANDOM


Rentaro Sampson ist Nebencharaktere aus Digimon Data Squad.

Persönlichkeit

Rentaro ist der Leiter der DATS und damit der direkte Vorgesetzte von Marcus und den anderen. Er kann zwar streng sein, ist aber eigentlich ein sehr ruhiger Mann, der immer versucht auf besonnene Art und Weise die richtige Entscheidung zu treffen.

Frühe Jahre

Rentaro war früher ein Polizist und war außerdem einer der Menschen, die einst in die Digiwelt gegangen waren, um diese zu erkunden und um Keenan Crier wieder zurückzubringen. Doch die Mission scheiterte als ein Lynxmon Akihiro Kurata angreift, wodurch Spencer Damon das Digimon ins Meer wirft. Daraufhin digitiert ein Gomamon zu Ikkakumon, wodurch die Menschen fliehen müssen. Sie werden wenig später von SaberLeomon verfolgt. Kurata kann mit Hilfe von einem Gerät alle abgesehen von Spencer in Sicherheit bringen, wodurch sie wieder in ihrer Welt landeten.

Später macht Rentaro Bekanntschaft mit Kudamon. Kudamon erzählt ihm, dass er auf Befehl von König Drasil in die reale Welt gegangen war, damit er die Menschen ausspioniert. Doch Kudamon hatte Gefallen an der Menschenwelt gefunden, sodass er König Drasil verriet.

Digimon Data Squad

Rentaro ist es, der das Potenzial in Marcus sieht und ihm vorschlägt der DATS beizutreten. Danach ist er bei allen Einsätzen in der realen Welt dabei, allerdings nicht direkt am Schauplatz, sondern als Entscheidungstreffender vom Hauptquartier aus.

Rentaro Digisoul 2

Rentaro beim Digisoul Charge

Als dann später Kurata ins Spiel kommt, spielt dieser Rentaro nach und nach aus, da er Verbindungen zur Regierung hat und übernimmt so kurzzeitig die Kontrolle über die DATS. Als es dann aber zu den ersten Kämpfen gegen Kouki, Nanami und Ivan, auf dem Weg in die Digiwelt, kommt, schaltet sich Rentaro wieder ein und lässt Kudamon zu Chirinmon digitieren. Dadurch sind die Kouki, Nanami und Ivan abgelenkt, sodass die Helden fliehen können. Doch durch den Angriff wird die Zwischendimension zerstört, wodurch alle totgeglaubt werden.

Durch ihre Abwesenheit besuchen Rentaro und Kudamon König Drasil, der Marcus' Vater Spencer ist, und versuchen ihn zurück zur realen Welt zu bringen. Doch König Drasil weigert sich und greift die beiden an. Sampson kann zusammen mit Kudamon fliehen.

Später rettet das zu Sleipmon digitierte Kudamon die Helden vor den Angriff der anderen Königlichen Ritter und bringt sie zurück zur realen Welt. Doch Sleipmon wird von den anderen Rittern schwer verletzt und bricht schließlich, kurz nachdem die Helden in der realen Welt aufwachen, zusammen. Er digitiert zurück zu Kudamon und wird zum Stützpunkt von DATS gebracht. Dort werden seine Wunden versorgt.

Kurz danach erscheint allerdings Gallantmon, der den Befehl erhalten hatte, die reale Welt anzugreifen. Nachdem Gallantmon die Partnerdigimon aller DATS Mitglieder besiegen kann, bittet Kudamon Rentaro ihn auf Mega-Level digitieren zu lassen. Rentaro weigert sich zuerst, doch durch die Not muss Kudamon digitieren und blockt einen Angriff mit Hilfe seines Schildes. Sleipmon stößt Gallantmon zum Hafen und setzt seinen Angriff "Odins Atem" ein. Er friert sich und Gallantmon ein und zerstört ein Teil des Hafens. Beide sinken daraufhin in einen Eisblock gefangen zum Meeresboden. Rentaro trifft der Verlust hart.

Rentaro Sampson 3

Rentaro im Epilog

Rentaro wohnt im Kampf gegen König Drasil in der realen Welt bei. Nachdem dieser besiegt wird, müssen sich die Partnerdigimon verabschieden und in die Digiwelt zurückkehren. Zuvor jedoch hatte Kudamon es sich aber nochmals gemütlich auf der Schulter von Rentaro gemacht, da dies wohl das letzte Mal sein würde, dass sie sich sehen würden.

Fünf Jahre später leitet Rentaro wieder eine Polizeieinheit. Als Yoshino Fujieda, Megumi Shirakawa und Miki Kurosaki sich über Thomas H. Norstein, der einen Nobelpreis bekam, unterhalten, räuspert sich Rentaro, sodass Yoshino ihre Streife beginnt.

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.