FANDOM


Net Ocean DA01

Der Net Ocean in Digimon Adventure

Der Net Ocean ist der riesige Ozean der Digiwelt. In ihm schwimmen zum Einen die großen Kontinente und zum Anderen einige mehr oder weniger große Inseln. Zudem befinden sich hier auch noch mehrere unterirdische Höhlen und Tunnel. Wie die Ozeane der realen Welt ist der Net Ocean natürlich auch ein wichtiger Lebensraum und zwar vor allem für Digimon, wie z. B. Whamon, MegaSeadramon oder Divermon, aber auch für viele andere Lebewesen. Auch bösartige Digimon wie Dragomon und MarineDevimon leben im Net Ocean. Man sagt sogar, dass der Dämonenkönig Leviamon in die tiefsten Tiefen des Net Oceans verbannt wurde.

Digimon Adventure

In Digimon Adventure müssen die Digiritter den Net Ocean überqueren, um von der File Insel zum Hauptkontinent Server zu gelangen. Dabei treffen sie auf ein Whamon, welches sie nach einem Kampf für ihre Seite gewinnen können. In einer unterseeischen Grotte befinden sich kurz darauf zudem die Amulette. Später ist der Net Ocean das Gebiet von MetalSeadramon und dessen Untergebenen.

Digimon Adventure 02

In Digimon Adventure 02 befindet sich die Meeresregion innerhalb des Net Oceans und damit kommen die Digiritter hierher, als sie die Bohrinsel aufsuchen. Der Digimonkaiser hat zudem mit z. B. einem Shellmon, einem Ebidramon oder einem MegaSeadramon einige Untergebene innerhalb des Net Oceans.

Digimon Adventure V-Tamer 01

Net Ocean V-Tamer

Der Net Ocean in Digimon Adventure V-Tamer 01

In Digimon Adventure V-Tamer 01 befindet sich das Tag des Meeres mitten im Net Ocean, im Gebiet des Ultra-Digimon MarineDevimon. Deswegen müssen Taichi und Co. dorthin tauchen, was sie in einem Dorf namens Netsurf Village lernen, welches sich direkt am Net Ocean befindet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki