FANDOM


Nadine

japanischer Name: Nariko

deutscher Name: Nadine

Geschlecht: weiblich

Farbe des Digivices: rot

Sprecher: Laura Summer

Partnerdigimon: Punimon


Nadine ist eines der Kinder, die von Oikawa einen Teil von Kens Saat der Finsternis eingepflanzt bekamen.

Bei ihr wirkte die Saat sehr schnell, da sie schon immer ein sehr einsames Mädchen war. So wurde sie extrem egoistisch und gemein, was man z. B. an einem Streit mit ihrer Mutter, den Yolei und Hawkmon belauschten, oder auch daran sah, dass sie eine Katze wegtrat, die ihr zu nahe kam. Schließlich keimte die Saat der Finsternis bei ihr als erstes und so konnte Myotismon, das Oikawa kontrollierte, schon die erste Energie aufnehmen. Durch diese Energie konnte Myotismon endgültig die Kontrolle über Oikawa übernehmen.

Später gelangte auch sie in die Digiwelt und auch sie hatte, ohne die Saat der Finsternis, Todesangst. Durch den Zuspruch der Digiritter fasste aber auch sie neuen Mut und half schließlich durch ihre Energie dabei, MaloMyotismon zu vernichten.

Ihr Traum ist es Kindergärtnerin zu werden und ihr Digimon-Partner, den alle Saat der Finsternis-Kinder bekamen, ist ein Punimon.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki