Fandom

DigiPedia

Nächtliches Abenteuer

2.461Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Nächtliches Abenteuer ist die dritte Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 16. August 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Nachdem die Digiritter knapp aus einem Kampf zweier rivalisierender Monochromon fliehen können, gelangen sie an einen See an dem sie übernachten wollen. Dort entdecken sie von weitem auf einer kleinen Landzunge einen einsamen Straßenbahn-Waggon. Voller Hoffnung, nun endlich auf einen Menschen zu treffen, laufen sie auf den Waggon zu, treffen zu ihrer Enttäuschung aber niemanden dort an. Erst jetzt bemerken die Kinder wie hungrig sie nach dem Kampf gegen Shellmon eigentlich sind und bereiten mithilfe ihrer Digimon ein leckeres Abendessen zu. Sie entfachen ein kleines Feuer, um den gefangenen Fisch zu braten und es etwas wärmer zu haben. Nach dem Abendessen werden alle schnell müde und es wird beschlossen, dass die 4 älteren Jungen zur Sicherheit der Gruppe jeweils eine Wache abhalten sollen. Während Tai und Agumon die erste Wache übernehmen, machen es sich die Anderen im Inneren des Waggons gemütlich und schlafen nach einer Weile ein. Nur Matt kann nicht schlafen und setzt sich, zusammen mit Gabumon, nach draußen an den See, um etwas auf seiner Mundharmonka zu spielen. Als Tai etwas im Feuer herumstochert, passiert es: Ein brennendes Stück Holz wirbelt durch die Nachtluft und landet auf dem Schwanz eines Im See schlafenden Seadramons. Unter heftigem Erdbeben, erwacht Seadramon und zieht, rasend vor Wut, die kleine Landzunge mit dem Waggon vom Festland weg. Aus Angst um seinen kleinen Bruder T.K. stürzt sich Matt mutig in den See und schwimmt zu dem Stück Land, auf dem sein Bruder und seine Freunde nun festsitzen. Währenddessen versuchen die Digimon Seadramon mit ihren Attacken zu vertreiben, die aber bei Seadramon keine Wirkung zeigen. Nachdem auch Agumons Versuch zu digitieren fehlschlägt, versucht Matt Seadramons Aufmerksamkeit von der Gruppe abzulenken, indem er mit Gabumon in eine andere Richtung davonschwimmt und ihm etwas zuruft. Nachdem Gabumon Seadramon angreift, schlägt dieses ihn mit seinem Schwanz weg und zieht Matt unter Wasser. Seadramon hebt Matt wieder über die Wasseroberfläche und umklammert ihn heftig mit seinem Schwanz. Als Gabumon erkennt in welch einer verzweifelten Lage Matt sich befindet, kann es auf das Champion-Level zu Garurumon digitieren. Garurumon gelingt es, Matt aus dem Klammergriff zu befreien und Seadramon mit seiner Attacke Gewaltiges Feuer im See zu versenken. Nach dem Kampf entwickelt sich Garurumon wieder zu Gabumon zurück und der nächste Tag bricht an. Gomamon bringt die Gruppe mit seiner Attacke Marschierende Fische wieder zum Festland zurück. Nach der langen Nacht sind alle ziemlich erschöpft und legen sich noch etwas zum Dösen hin, während Matt sich mit T.K., Patamon und Gabumon noch an den See setzt und gedankenverloren auf seiner Mundharmonka spielt.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki