FANDOM


Mitsuo Yamaki ist ein Antagonist und Nebencharakter aus Digimon Tamers.

Digimon Tamers

Yamaki ist der Leiter einer streng geheimen Institution, die, mit Hilfe von bestimmten Daten-Löschprogrammen, dafür sorgen soll, dass die sogenannten "wilden" Digimon, die sich in der realen Welt befinden, beseitigt werden und in Zukunft keine neuen Digimon mehr auftauchen.

Diese Programme machen allerdings keinen Unterschied zwischen gutartigen und bösartigen Digimon, was Yamaki allerdings nicht stört, sodass er anfangs ein Feind der Tamers ist, da auch deren Partnerdigimon gelöscht werden sollen.

Später ist es allerdings Yamakis Schuld, dass die Devas in die reale Welt eindringen, da er Yuggoth falsch eingesetzt hat und so ein Loch zwischen der Digiwelt und der realen Welt entstand. Die Tamers und ihre Digimon besiegen allerdings alle Devas, die durch dieses Loch kommen und nehmen damit Yamaki, dessen Programme wie Shaggai nutzlos sind, die Arbeit ab. Erst die Digimon-Macher, die von Yamaki wieder zusammengeführt werden, können das Tor zur Digiwelt wieder schließen.

Kurz bevor die Tamers und ihre Digimon in die Digiwelt aufbrechen wollen, bedankt sich Yamaki noch bei ihnen und gibt ihnen sogar ein Gerät mit, mit dem sie E-Mails in die reale Welt senden können. Von da an ist er ein wichtiger Verbündeter von Takato Matsuki und Co.

So z. B. im Kampf gegen D-Reaper, in dem er und sein Team immer wieder wichtige Entdeckungen machen und daraufhin neue Verteidigungsmöglichkeiten, wie Grani oder das Juggernaut-Programm, entwickeln.

Nach dem Sieg über D-Reaper ist Yamaki auch dabei, als alle Digimon wieder zurück in die Digiwelt müssen.

Im Epilog sieht man, dass Yamaki sich in der Bäckerei von Takatos Eltern aufhält und dort etwas kauft.

Weitere Auftritte

Movie 6

Yamaki und die restlichen Hypnos-Angestellten haben ebenfalls mitbekommen, dass der unkontrollierbare Zug ein Digimon ist und klinken sich deswegen ins Team der Zuggesellschaft mit ein. Dadurch können sie das Locomon immer wieder umleiten und es zu einem Tor zur Digiwelt führen. Dabei arbeitet Yamaki mit Takato und Co. zusammen.

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.