FANDOM


Mimi und ihr amerikanischer Freund ist die vierzehnte Episode von Digimon Adventure 02. Sie wurde in Deutschland am 20. März 2001 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Die Digiritter waren gerade in Digitamamons Restaurant etwas essen und wollen bezahlen, als Digitamamon ihre Währung nicht annehmen will. Die Lage droht zu eskalieren, doch da greift ein Junge ein der das Essen bezahlt. Dieser Junge heißt, wie sich später herausstellt, Michael und ist ein Freund von Mimi. Außerdem ist er auch ein Digiritter, dessen Partnerdigimon, Betamon, sich auch gleich beweisen muss, da ein Gorillamon das Retsaurant angreift. Es wird vom Digimonkaiser kontrolliert und will Yolei attackieren, doch Digitamamon springt dazwischen und wird weit weggeschleudert. Betamon digitiert zu Seadramon und besiegt Gorillamon als Digitamamon wieder auftaucht. Mimi möchte sich bei ihm bedanken als es diese plötzlich angreift. Yolei denkt, dass es einfach nur wütend ist und sagt ihm mutig ins Gesicht was sie davon hält, als das Digarmorei der Aufrichtigkeit erscheint und Hawkmon zu Shurimon digitiert. Shurimon findet heraus, dass Digitamamon von einer Teufelsspirale kontrolliert wird, woraufhin es diese entfernt und Digitamamon dadurch wieder normal wird.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki