FANDOM


Mei

Mei und seine Partnerin Minami

Mei ist ein Labramon und der Partner von Minami Uehara. Mei kommt nur im Movie 5 vor.

Minamis Vater, Takehito Uehara, ist der Macher der V-Pets und Mei war das erste V-Pet, das er entwickelt hatte, weswegen er es seiner Tochter schenkte.

Mei war aber nicht nur digital, sonder real, doch eines Tages ging es in einem Sturm verloren, wofür sich Minami verantwortlich fühlte. Als allerdings ein Divermon versuchte Minami zu entführen, tauchte Mei, der bereits zu Seasarmon digitiert war, wieder auf und rettete seine Partnerin. Diese wurde aber schließlich doch noch, von einem Mantaraymon, entführt und so machte sich Mei mit Takato, Guilmon und Kai auf den Weg, um sie zu retten. Die Vier stellten das Mantaraymon bei der Hauptfirma der V-Pet Laboratorien, wo es schließlich von Growlmon und Seasarmon vernichtet wurde. Auch die anderen Digimon, ein Archelomon, ein Sepikmon, ein Pipismon, ein Ponchomon und ein Baronmon, die sich in der Firma befanden, konnten von den Beiden ausgelöscht werden. Als später Mephistomon auftauchte und der Kampf begann, warf sich Mei als erster ins Getümmel, wurde aber sehr schnell von Mephistomon besiegt, weswegen es zu Labramon zurückdigitierte. Als Gulfmon später eine Attacke auf Minami startete und diese nicht mehr rechtzeitig flüchten konnte, opferte sich Mei schließlich für Minami.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.