FANDOM



Profil

Lilithmon, oder auch Laylamon, sind Göttliche Dämonendigimon, die Frauen in dunklen Kleidern bzw. Gewändern darstellen. Sie sehen wunderschön aus, sind aber absolut kaltherzig und grausam und töten jedes Digimon, das ihnen begegnet. Dabei kennen sie keine Gnade, sondern lassen ihre Gegner höllische Schmerzen erleiden.

Daten

deutscher Name: Laylamon

Originalname: Lilithmon

Name in Katakana: リリスモン

Name in Romaji: Ririsumon

Level: Mega

Typus: Virus

Art: Göttliches Dämonendigimon

Gruppen: Dark Area, Nightmare Soldiers

Vereinigungen: Dämonenkönige, Bagra-Armee

Digitationen

digitiert aus

Reguläre Digitation

Burst-Digitation

DNA-Digitation/Fusion

digitiert zu

DNA-Digitation/Fusion

Vorkommen

Anime

Digimon Fusion

Ein Lilithmon ist, neben einem Tactimon und einem Blastmon, eines der ranghöchsten Mitglieder der Bagra-Armee nach Bagramon selbst.

Spiele

DigimonLinks

Attacken

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Phantom Pain
N/A
Phantom Pain Lilithmon verflucht seinen Gegner mittels Magie und bringt ihn so unter seine Kontrolle.
Nazar Nail
N/A
Nazar Nail Lilithmon attackiert seinen Gegner mit seinen scharfen Krallen.
Kein Bild
N/A
Evil Sigh Lilithmon atmet einen dunklen Nebel aus, der dem Gegner bei Kontakt höllische Schmerzen bereitet.
Kein Bild
N/A
Darkness Love
Kein Bild
N/A
Empress Emblaze

Namensherkunft

Lilith ist im Judentum die erste Frau Adams, welche aber zum Teufel überging.
Zudem ist sie ein "nächtlicher Geist" im Christentum.
Außerdem ist Lilith die sumerische Göttin des Windes. Lilith kommt dabei vom babylonischen Wort lilitu, was übersetzt weiblicher Dämon bedeutet.

Trivia

  • Lilithmon wird in Digimon Fusion im englischen und deutschen Dub als "Laylamon" übersetzt, was aber seine wahre Anlehnung an Lilith verschleiert.
  • Lilithmon wird dort fälschlicherweise als Vorgesetzte von Lucemon Falldown Mode behandelt, was jedoch dem Fakt widerstrebt, dass dieses aber der mächtigste Vertreter der Dämonenkönige ist und somit eigentlich die Rollenverteilung genau umgekehrt wäre.
  • Bei der Attacke "Nazar Nail", der im deutschen Dub mit "Giftkralle" übersetzt wurde, ist den Machern ebenfalls ein Quellenfehler unterlaufen, da Lilithmon eigentlich seine goldene Klaue und nicht die linke Hand zum Töten benutzt.
    • Nur in der Szene, wo es einen seiner Untergebenen tötet, wurde die Attacke, wenn auch ohne Namen, richtig dargestellt.
  • Laut offiziellem Profil soll Lilithmon ein gefallenes Ophanimon sein.
    • Sowohl seine Vorstufen, die allesamt böse Gegenstücke zu Ophanimons Digitationslinie darstellen, als auch die Tatsache, dass es die Wollust verkörpert, während Ophanimon für reine Liebe steht, untermauern diese Vermutung.