FANDOM


Der folgende Artikel ist ein Stub. Hilf mit diesen Artikel zu vervollständigen oder zu verbessern.


Ken Ichijouji ist ein Antagonist und Protagonist aus Digimon Adventure 02. In Digimon Adventure tri. ist Ken ein Nebencharakter.

Persönlichkeit

Als Digimonkaiser ist Ken sehr herrschsüchtig und bösartig, wodurch er seinen Partnerdigimon Wormmon quält. Er mag es andere Schaden zu zufügen und sein Verhältnis zu seinen Eltern ist sehr schlecht. Teilweise ignoriert er sie komplett und steht während des Essens einfach so aus.
Nachdem Ken realisiert, dass Digimon Lebeweisen seien, verändert er sich zum Positiven. Er wird ruhiger und gefasster und versucht die Sünden, die er begangen hatte, wieder gut zu machen. Das Verhältnis zu seinen Eltern verbessert sich auch wieder.

Frühe Jahre

Ken ist das Kind von Herr und Frau Ichijouji und der Zweitgeborene in der Familie. Sein älterer Bruder Sam Ichijouji galt als Genie und auf ihn lastete ein enormer Druck. Als eines Tages in Sams Zimmer ein Digivice auftauchte, ist Sam zunächst neugierig, doch er legte es schließlich wieder weg.

Später ging Ken ohne Sams Erlaubnis in sein Zimmer und berührte das Digivice, welches ihn in die Digiwelt brachte. Dort begegnete er Wormmon und Ryo Akiyama. Nach einer Weile bekämpften die drei ein Millenniummon und konnten es besiegen. Doch dieses Millenniummon verbreitete die Saat der Finsternis, die auf Ryo zufliegt. Ken stieß ihn weg und wird von der Saat der Finsternis getroffen, woraufhin er schmerzerfüllt aufschreit. Danach kehrt Ken wieder nach Hause zurück und begegnete Sam, der ihn wütend anschreit, da Ken ohne seine Erlaubnis an seine Sache rangegangen war.

Ken wurde wütend und wünschte sich einmal, dass Sam tot sei. Dieser erlitt schließlich einen schweren Autounfall, der ihm das Leben kostete. Nach seiner Beerdigung erhielt Ken eine Nachricht, die besagte, dass er das Digivice nehmen sollte. Als Ken den Gegenstand berührte wird er zum Schwarzen Meer gebracht und er tauchte das Digivice ins Wasser. Daraufhin veränderte sich die Form des Digivices und wird zu einem schwarzen D3-Digivice.

Ken kehrte schließlich in die Digiwelt zurück und begegnete erneut Wormmon, doch dieses mal wollte Ken, dass Wormmon ihn den Digimonkaiser nannte. Wormmon jedoch weigerte sich, während Kenn begann die Digiwelt zu versklaven.

Digimon Adventure 02

folgt...

Digimon Adventure tri.

Ken Adventure tri.

Ken in Digimon Adventure tri.

Ken wird wie Davis, Yolei und Cody auch gleich am Anfang des ersten Films von jemand Unbekannten besiegt und verschleppt. Deshalb trat er bisher nicht auf. Sein Digivice jedoch wird von Maiki Himewaka gefunden und verwahrt. Der dunkler Gennai nimmt aber sein Aussehen an und versucht einmal Meikuumon zu entführen und greift die Digiritter an.

Epilog

Ken 36

Ken mit 35 Jahren

In der letzten Episode sieht man Ken und Wormmon 25 Jahre später: Ken, nun 35 Jahre alt, ist mit Yolei verheiratet und die Beiden haben 3 Kinder. Während Yolei den Haushalt macht, ist Ken Polizist geworden und zusammen mit Stingmon auf der Jagd nach Verbrechern.

Weitere Auftritte

Movie 4

Ken Movie 4

Ken im Movie 4

Auch im Movie 4 ist Ken mit von der Partie, da diesesmal die neuen Digiritter gegen Diaboromon antreten müssen. Er und Davis spielen dabei auch die wichtigste Rolle, da ihre Digimon für Omnimon "einspringen" müssen, das von Armageddemon besiegt wurde. Natürlich haben auch sie erst keine Chance, doch dann digitiert Imperialdramon Fighter Mode zu Imperialdramon Paladin Mode und besiegt Armageddemon.

Digimon Hunters

Ken erscheint zusammen mit Stingmon, Matt und MetalGarurumon am Ort des Geschehen, damit Veemon zu Paildramon und schließlich zu Imperialdramon digitieren kann.

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.