Fandom

DigiPedia

Keine Pause für die Tamer

2.400Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Keine Pause für die Tamer ist die achtunddreißigste Episode von Digimon Tamers. Sie wurde in Deutschland am 25. April 2002 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Der Kampf gegen Zhuqiaomon geht in die nächste Runde, doch es scheint absolut unbesiegbar. Plötzlich erscheinen graue Wolken, denen ein Weiterer der 4 Souveränen entsteigt: Azulongmon. Es greift sofort ein, um den Kampf zu beenden. Währenddessen trifft Ryo mit Cyberdramon auf Ebonwumon, ebenfalls einer der 4 Souveränen, das gerade das Gebiet des letzten Souveränen bewacht:Baihumon. Nachdem der Kampf gegen Zhuqiaomon gestoppt wurde gelang es Calumon aus seinem Gefängnis zu entkommen.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki