Fandom

DigiPedia

Keenan Crier

2.401Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen
Keenan Crier 11.png

Keenan Crier mit 11 Jahren

Daten

japanischer Name: Ikuto Noguchi

deutscher Name: Keenan Crier

Geschlecht: männlich

Alter: 10/11, ~15 (im Epilog)

Farbe des Digivices: lila

Farbe des Digisouls: lila

Sprecher: Nicolas Artajo

Partnerdigimon: Falcomon

Digimon Data Squad

Keenan Crier ist ein kleiner Junge und der Sohn von zwei Wissenschaftlern, die sich lange Zeit mit der Digiwelt beschäftigten. Eines Tages öffneten sie ein Tor zur Digiwelt, sodass Keenan in der Digiwelt landete. Dort wurde er von einem Frigimon großgezogen und lernte so seinen späteren Digimon-Partner Falcomon kennen. Als dann später Kurata und dessen Gizmon die Digiwelt angriffen, wurde das Frigimon getötet und Keenan wurde zum Untergebenen Merukimons. Deswegen dachte er anfangs, dass er ein Digimon sei und kämpfte immer für Frieden und Gerechtigkeit in der Digiwelt, wenn nötig auch gegen Menschen.

Als dann Marcus und die anderen in die Digiwelt kamen, stellte er sich auch diesen mehrfach zum Kampf, in denen Falcomon zudem zu Peckmon digitierte, doch nach den Kämpfen gegen Merukimon musste er ihnen in die reale Welt folgen. Dort freundete er sich gut mit Marcus an und lernte schließlich auch seine Eltern kennen, wodurch er verstand, dass er ein Mensch ist.

So schloss er sich den Digirittern an und kämpfte gegen Kuratas Gizmon-AT und XT mit, wobei sein Peckmon zu Yatagaramon digitierte, nachdem Merukimon von einem Gizmon-AT getötet wurde.

Auch gegen Belphemon Sleep Mode und Belphemon Rage Mode kämpften er und Falcomon mit, wobei letzteres die Mega-Digitation zu Ravemon schaffte.

In den folgenden Kämpfen gegen die Königlichen Ritter gelang diesem schließlich auch, im Kampf gegen Duftmon, die Digitation zu Ravemon Burst Mode.

Letztlich waren Keenan und Falcomon auch beim finalen Kampf gegen Yggdrasil dabei.

5 Jahre später sieht man, dass Keenan sich in der realen Welt eingegliedert hat und auf die selbe Schule wie Kristy geht.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki