FANDOM


Die Königlichen Ritter sind Nebencharaktere aus Digimon Xros Wars (Manga).

Grundlegendes

Die Königlichen Ritter sind eine Vereinigung aus zehn bekannten Digimon. Allerdings ist ein Teil der Königlichen Ritter verschwunden. Ein Mitglied wird sogar totgeglaubt.

Digimon Xros Wars (Manga)

Vor den Ereignissen und der Spaltung der Digiwelt in Zonen dienten die Königlichen Ritter ihren König Yggdrasil. Da dieser allerdings die Zerstörung der realen Welt anstrebte, wurde er getötet und Homeostasis nahm seinen Platz ein. Homeostasis prophezeite einmal, dass ein zweiköpfiger, schwarz-roter Drache die Digiwelt und reale Welt zerstören wird. Die Königlichen Ritter glaubten, dass einer der Mitglieder der Dämonenkönige der gemeinte Drache sei. Abgelenkt durch die Verfolgung der Dämonenkönige wurden die Königlichen Ritter von der neu geformten Bagra-Armee angegriffen. Sie waren darauf allerdings nicht vorbereitet und verloren. Durch den Kampf spaltete sich die Digiwelt in mehrere Zonen und die Königlichen Ritter selbst wurden zu unterschiedlichen Orten geschleudert.

UlforceVeedramon

Ulforceveedramon

UlforceVeedramon und seine drei Schüler Spadamon, Lunamon und Coronamon landeten während des Kampfes gegen die Bagra-Armee in der realen Welt und mussten sich dann vor den Menschen verstecken. UlforceVeedramons Augen wurden beim Kampf gegen Tactimon schwerverletzt, sodass es nichts mehr sehen konnte.

Einige Zeit später kommt Spadamon mit einem Menschen namens Taiki Kudo zurück. UlforceVeedramon erzählt daraufhin Taiki die Geschichte der Digiwelt und über die Königlichen Ritter. Danach einigt es sich mit Taiki, dass es in seinem Fusionsloader verweilt, damit seine Augen verheilen können, während es seine Schüler bittet, die anderen Königlichen Ritter zu suchen.

Als Lilithmon in der Jupiter-Zone die Helden angreift, erscheinen einige Mitglieder der Königlichen Ritter zusammen mit UlforceVeedramons Schülern und helfen den Fusionskämpfern. UlforceVeedramons Augen sind in der Zwischenzeit verheilt und er kann nun aktiv mitkämpfen. So besiegt es zusammen mit Duftmon ein Arkadimon (Mega).

Nach den Kämpfen bittet er Nene Amano und ihre jüngere Schwester Kotone Amano ein paar Digimon in die reale Welt mitzunehmen, damit sie bei Gefahr wieder zurück in die Digiwelt gelangen können.

Duftmon

Duftmon

Duftmon ist einer der Königlichen Ritter, die von UlforceVeedramons Schülern ausfindig gemacht wurden. Es selbst besiegt zusammen mit UlforceVeedramon ein Arkadimon (Mega). Danach hilft es bei der Planung von Angriffen und beordert alle Truppen zurück, weil Dynasmon seinen Angriff "Drachenkollision" einsetzt, welches alles vernichten wird.

Dynasmon

Dynasmon

Dynasmon ist einer der Königlichen Ritter, die von UlforceVeedramons Schülern ausfindig gemacht wurden. Es selbst besiegt ein Plesiomon von der Bagra-Armee. Als ZeedMillenniummon erscheint, will er mit seinem Angriff "Drachenkollision" es vernichten, doch wird anstelledessen von ZeedMillenniummon absorbiert. Nachdem die Fusion, aus den ZeedMillenniummon entstanden ist, zwangsweise aufgelöst wird, kommt auch Dynasmon wieder frei und hilft bei den weiteren Kämpfen mit.

RhodoKnightmon

Crusadermon

RhodoKnightmon ist einer der Königlichen Ritter, die von UlforceVeedramons Schülern ausfindig gemacht wurden. Es selbst hat allerdings keine allzu großen Auftritt und besiegt ein paar Mitglieder der Bagra-Armee.

Craniummon

Craniummon

Craniummon ist einer der Königlichen Ritter, die von UlforceVeedramons Schülern ausfindig gemacht wurden. Es selbst hat allerdings keine allzu großen Auftritt und besiegt ein paar Mitglieder der Bagra-Armee. Später ist es bei einer Lagebesprechung dabei und hilft den Fusionskämpfern mit seinen Rat.

Dukemon

Gallantmon

Dukemon wurde zwar von UlforceVeedramons Schülern ausfindig gemacht, doch es selbst befindet sich zusammen mit Sleipmon in einer anderen Zone, um die Masse der Bagra-Armee Mitglieder zu schlagen.

Sleipmon

Sleipmon

Sleipmon wurde zwar von UlforceVeedramons Schülern ausfindig gemacht, doch es selbst befindet sich zusammen mit Gallantmon in einer anderen Zone, um die Masse der Bagra-Armee Mitglieder zu schlagen.

Omegamon

Omnimon

Omegamon selbst tritt nicht in Erscheinung, doch es wird von UlforceVeedramon totgeglaubt. Allerdings vermutet UlforceVeedramon auch, dass Shoutmon einen Teil seiner Daten geerbt hat, wodurch es zu OmniShoutmon digitieren kann.

Magnamon

Magnamon

Magnamon wird lediglich in einer Rückblende gezeigt und weiteres ist über es nicht bekannt.

Examon

Examon

Wie Magnamon auch wird Examon lediglich in einer Rückblende gezeigt und weiteres ist über es nicht bekannt.

Trivia

Links