FANDOM


Tao

japanischer Name: Janyu "Tao" Wong

deutscher Name: Jyanyuu "Tao" Wong

Sprecher: Jamieson Price


Jyanyuu "Tao" Wong ist der Vater von Henry und Suzie und, mit Rob McCoy, einer der Gründer der Digimon-Macher.

Als sich immer wieder Digimon in der realen Welt materialisierten, wusste er natürlich worum es sich handelte, doch er sagte nichts, bis das Digimon-Macher-Team von Yamaki wieder zusammengeführt wurde. Zusammen mit diesen kämpfte er nun gegen die Devas und schaffte es schließlich auch, mit Hilfe von Yuggoth das Loch zwischen den Welten zu schließen.

Später war er auch an der Entwicklung der Arche und der Verbesserung dieser zu Grani beteiligt.

Letztlich beteiligte er sich auch noch am Kampf gegen D-Reaper, in dem er z. B. das Juggernaut-Programm und die rote Karte mitentwickelte. Dabei lud er heimlich auch noch Yuggoth auf Terriermon, weswegen, nach dem Sieg über D-Reaper, auch die Digimon der Digiritter wieder zurück in die Digiwelt mussten.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.