FANDOM


Falsche Freunde ist die fünfundzwanzigste Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 19. März 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Tommy irrt durch ein Gebiet in Sephirothmon und trifft auf eine vermummte Gestalt, die ihm zum Ausgang führt. Sie gibt sich nun als ein Asuramon zu erkennen, welches als Gegenleistung für die Hilfe Tommys Spirits verlangt. Dieser bekommt Angst und flüchtet, als er sich daran erinnert wie er von seinem älteren Bruder immerwieder als "Baby" bezeichnet wurde, da er sich immer Hilfe bei seinen Eltern suchte. Nun sieht Tommy ein, dass sein Bruder wohl recht hatte und er sich endlich Problemen stellen muss. Er digitiert zu Korikakumon und vernichtet Asuramon. Zeitgleich trifft Koji in einem anderen Gebiet auf ein Karatenmon. Er digitiert zu Lobomon, ist jedoch zu schwach. Als KendoGarurumon kann er den Kampf aber schließlich doch ebenfalls für sich entscheiden.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki