FANDOM


Digimon Story, Cyber Sleuth

Digimon Cyber Sleuth ist ein Spiel, das von der Firma Media Vision entwickelt und durch Bandai Namco Entertaiment veröffentlicht wurde. Zuerst erschien es im Frühjahr 2015 in Japan für die Konsolen Playstation Vita und Playstation 4. Ein knappes Jahr später wurde dann im Februar 2016 eine englische Version des Spiels in Nordamerika und Europa herausgebracht.

Story

Man befindet sich in einer nicht weit zu entfernten Zukunft. Wo es den Menschen gelungen ist eine digitale Welt namens "Eden" zu erschaffen, in der sie mit Avataren miteinander kommunizieren und interagieren können.

Die Story fängt an als der Protagonist auf ein paar Online Freunde am Eden Eingangs Areal wartet, die aber nicht kommen. Kurz darauf händigt ein Fremder ein Gerät aus mit dem man in der Lage sein soll, Digimon zu fangen und mit ihnen anfreunden kann. Daraufhin erhält der Protagonist von Navi einen Nachricht, dass er nach Kowloon Galacta Park gehen soll. Dort trifft man Nokia Shiramine und Arata Sanada. Letzterer geht voraus, ehe Nokio den Protagonisten bittet Arata zu folgen. Nach einer kurzen Reise begegnet der Protagonist einen jungen Mann mit blasser Haut, der ihm anbietet sich eines der drei Digimon auszusuchen (Terriermon, Palmon oder Hagurumon). Das ausgesuchte Digimon wird allerdings wenig später von einem Kurisarimon vertrieben. Der Protagonist eilt dem Digimon hinterher und verteidigt sein zukünftigen Digimonpartner, das ihn schließlich als seinen Partner auswählt. Yuugo unterstützt den Protagonisten im Kampf, ehe er sagt, dass Arata im hinteren Teil von Kowloon sei. Der Protagonist kehrt allerdings zuerst zu Nokia zurück, die von zwei Digimon umzingelt wurde. Nokia findet Gefallen an den zwei, doch als der Protagonist sich dazugesellt, hauen Agumon und Gabumon ab. Der Protagnist und Nokio begeben sich daraufhin zum hintersten Teil von Kowloon und begegnen dort Arata wieder. Nach einem kurzen Gespräch erscheint ein Eater und der Protagnist muss mit Hilfe von Agumon und Gabumon gegen es antreten, während Arata ein Log-Out-Punkt aktiviert. Schließlich fliehen die drei Freunde, doch der Protagonist wird zum Teil vom Eater gefressen. In letzter Sekunde konnte er sich durch den Log-Out-Punkt retten, doch die Folgen sind drastisch. Der Protagonist ist nun halbdigitalisiert und sollte von einer Polizeidame verhaftet werden. In letzter Sekunde kann eine mysteriöse Frau den Protagonisten retten. Später stellt sich heraus, dass der Protagonist an Eden-Syndrom leidet. Daraufhin sucht der Protagonist mit Hilfe seiner Freunde ein Heilmittel gegen diese Krankheit.

Charaktere

Protagonisten

Antagonisten

Nebencharaktere

Erhätliche Digimon

Training I

Training II

Rookie-Digimon

Champion-Digimon

Ultimate-Digimon

folgt...

Mega-Digimon

folgt...

Ultra-Digimon

folgt...

Armor-Digimon

Inhalt

  • Man hat auch die Möglichkeit das Geschlecht des Hauptcharakters zu ändern am Anfang, man kann jedoch nicht das Aussehen bestimmen.
  • Es gibt über 249 Digimon zu fangen und zum weiterentwickeln.
  • Das Kampfsystem ist ein rundenbasierendes, in dem bis zu 3 Digimon (ausgenommen Teamkämpfe) gegeneinander antreten (quasi ála Pokemon)
  • Die Story ist in 20 Kapiteln aufgeteilt. Man kann aber nach Abschluss trotzdem weiterspielen.
  • Es gibt auch eine Multiplayerfunktion, diese dient aber nur dazu wenn man gegen andere Spieler im Kolosseum antreten möchte.
  • Es gibt auch eine New Game+ Funktion mit der man mit allen seinen geliebten Digimon und Items nochmal von vorne Anfangen kann

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.