FANDOM


Digi-Baby-Boom ist die zwölfte Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 29. August 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

T.K. stürzt zusammen mit Patamon einen Wasserfall hinunter, kann aber gerade noch vor dem Aufschlag von seinem Partnerdigimon gerettet werden. Während Devimon Ogremon und Leomon nach ihrer erfolglosen Rückkehr zum Berg der Unendlichkeit erneut entsendet, bricht T.K. nach seiner Rettung in Tränen aus, weil er seinen großen Bruder Matt vermisst. Auch Patamon beginnt zu weinen: Es fühlt sich nutzlos, da es bis jetzt nicht digitieren konnte. Als sich die beiden wieder etwas beruhigt haben fragt T.K. Patamon wozu es sich überhaupt entwickeln würde. Da Patamon keine Ahnung hat, mutmaßt T.K., dass es sich in Vielleichtimon oder Eventuellimon entwickeln könnte. Das gefällt Patamon jedoch gar nicht und ihm vergeht die Lust am Digitieren. Nachdem die beiden eine Bahnschranke passieren, gelangen sie in eine Art Park mit elastischem Boden und überdimensionalen Bauklötzchen, die Stadt des ewigen Anfangs in der alle guten Digimon wiedergeboren werden. Sie spielen ausgelassen bis sie an einen Platz mit Baby-Wiegen kommen, in denen viele Baby-Digimon wie Botamon, Pabumon und Yuramon liegen. Als T.K. ein Ei auf einer Wiese findet und der beiliegenden Botschaft "Streichle mich" folgt, schlüpft aus dem Ei ein Poyomon. T.K. und Patamon machen sich auf die Suche nach weiteren Digi-Eiern bis sie plötzlich von einem Elecmon angegriffen werden. Elecmon ist der Wächter der Stadt und wollte gerade mit frisch gefangenen Fischen zu den Babys zurückkehren als es auf einmal deren Geschrei bemerkt hatte, weil T.K. und Patamon sich nicht gut genug um die Baby-Digimon gekümmert hatten. Als es die beiden Eindringlinge bemerkt, greift es die beiden unverzüglich an und Patamon kann T.K. gerade noch von Elecmons Donnerschlag retten. Als Patamon Elecmon zur Rede stellt, erklärt dieses, dass nur es der alleinige Beschützer der Babys ist und keine andere Hilfe duldet, worauhin Patamon Elecmon als "eingebildeten Kerl" bezeichnet. Elecmon lässt das jedoch nicht auf sich sitzen und bezeichnet Patamon als "Mini-Digimon", woraufhin beide gegeneinander zu kämpfen beginnen. Während des Kampfes erhöht sich die Energieanzeige auf T.K.s Digivice, aber T.K. möchte den Streit friedlich lösen und schreit, dass die beiden Digimon sofort mit dem Kampf aufhören sollen. Kurz bevor die Energieleiste aufgefüllt gewesen wäre (und Patamon vermutlich digitiert wäre), hören die beiden Digimon auf T.K. und die Energieanzeige sinkt wieder auf null. Im Eifer des Gefechts hatten die Digimon gar nicht gemerkt, welche Angst sie den Babys eingejagt hatten und halten kurz inne. Allerdings hält der Frieden nicht lange und die beiden fangen schon kurz darauf wieder einen Streit an. Diesmal besteht T.K. jedoch darauf, dass die beiden einen fairen Wettkampf austragen und lässt die beiden zum Tauziehen gegeneinander antreten. Als schließlich Patamon gewinnt, akzeptiert Elecmon sportlich seine Niederlage und heißt Patamon und T.K. in seiner Stadt willkommen. Es erkärt, dass es, seitdem die Insel auseinandergebrochen ist, ständig auf der Hut ist und den Drang hatte, sich vor den Babys als Beschützer zu beweisen. T.K. fragt Elecmon, wie man zum Berg der Unendlichkeit kommen kann, welches ihn aber vor der Gefahr durch Devimon warnt. Daraufhin beschließt Elecmon zum Yokomon-Dorf zu laufen, um Unterstützung zu holen. Derweil kommen die übrigen 6 Digiritter wieder zusammen und Devimon befiehlt Leomon, die Kinder anzugreifen, während Ogremon sich auf den „großen Kampf gegen die Digiritter“ vorbereiten soll. Schließlich findet Patamon noch für sich heraus, dass es mit seiner jetzigen Form eigentlich ganz zufrieden ist und so bleiben will, wie es ist, um für immer T.K.s Freund bleiben zu können.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki