FANDOM


Die Spielzeugstadt ist die siebte Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 24. Februar 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Takuya, Koji und Tommy werden von J.P., Zoe, Bokomon und Neemon getrennt und landen in der Spielzeugstadt. Dort treffen sie auf ein Monzaemon, welches allerdings kurzerhand von einem BlackToyAgumon in ein WaruMonzaemon verwandelt wird, welches schließlich Tommy entführt. Mit Hilfe eines Pandamons können sie Tommy aber wieder befreien. Das Pandamon erzählt ihnen außerdem, dass die BlackToyAgumon dem Heilige Digiengel Cherubimon dienen. Gemeinsam können Takuya und Koji die BlackToyAgumon allerdings wieder bekehren und die Spielzeugstadt, in einem großen Spielzeugflugzeug, wieder verlassen.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki