Fandom

DigiPedia

Der Kampf um Izzys Wappen

2.422Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Kampf um Izzys Wappen ist die vierundzwanzigste Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 14. September 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Izzy und Tentomon sind zusammen in einer Berglandschaft unterwegs. Izzy möchte unbedingt Gennai treffen, um von ihm etwas über die Geheimnisse in der Digiwelt zu erfahren. Allerdings ist ihnen auch DemiDevimon auf den Fersen, der nach den letzten Rückschlägen mit den übrigen Digirittern den Zorn seines Meisters Myotismon auf sich gezogen hat und nun dringend an die Wappen der Kinder gelangen muss. Alsobeobachtet DemiDevimon den vierten Digiritter sehr genau und wartet auf die Gelegenheit, ihm das Wappen abzuknöpfen. Er stellt Schilder auf, die vor Jauchefallen warnen und verwirrt die beiden damit so sehr, dass sie nicht mehr wissen wo sie weitergehen sollen. Plötzlich bricht unter ihnen der Boden ein und sie fallen in ein tiefes schwarzes Nichts, in Vademons Dimension. Während ihres Falles ertönt plötzlich die Stimme Vademons, der ankündigt, dass sie nun geradewegs in die Hölle fallen werden als Bestrafung für Izzys Gier nach Neuem. Immer weiter stürzen Izzy und Tentomon ab bis Izzy plötzlich voller Panik schreit, dass er sich von nun an für nichts mehr intersessien will. Daraufhin werden sie von einer Art Seifenblase gerettet und von Vademon in sein heiliges und geheimnisvolles Universum geholt. Vademon absorbiert Izzys Neugier mit seiner Laserpistole und beschwört für Izzy eine Anleitung über die Aufnahme von kosmischer Energie herauf, der diesem irrelevanten Buch von nun an seine gesamte Aufmerksamkeit schenkt und alles andere um sich herum zunehmend vergisst. Währenddessen bringt Vademon Izzys Neugier in seinen Laden, wo er die Seelen anderer Lebewesen verkauft. Unverhofft klingelt DemiDevimon an Izzy seiner Pforte und erkundigt sich mit einem Foto, ob Izzy hier vorbeigekommen sei, da er etwas von ihm haben wolle. Vademon will ihm zunächst Izzys Seele verkaufen, aber DemiDevimon ist nur an Izzys Wappen interessiert und bietet Vademon dafür als Belohnung Fäkalien. Vademon ist begeistert. Er kehrt zu Izzy zurück der gerade Übungen für die Aufnahme kosmischer Energie macht. Ohne seine Neugier kann Vademon Izzy ganz einfach dazu bringen, ihm das Wappen zu geben und Vademon kehrt damit zu DemiDevimon zurück. DemiDevimon ist zwar begeistert davon, dass Vademon sich das Wappen geschnappt hat, kann ihm aber die versprochenen Fäkalien nicht geben und wird daraufhin vom wütenden Vademon abgewiesen. In Vademons Dimension digitiert Tentomon erst zu Motimon und dann zu Pabumon zurück. Als Izzy sich immer noch nicht für ihn interssiert, beginnt es zu weinen. Durch Pabumons Tränen kommt Izzy endlich zur Besinnung. Gemeinsam seiner Pforte und erkundigt sich mit einem Foto, ob Izzy hier vorbeigekommen sei, da er etwas von ihm haben wolle. Vademon will ihm zunächst Izzys Seele verkaufen, aber DemiDevimon ist nur an Izzys Wappen interessiert und bietet Vademon dafür als Belohnung Fäkalien. Vademon ist begeistert. Er kehrt zu Izzy zurück der gerade Übungen für die Aufnahme kosmischer Energie macht. Ohne seine Neugier kann Vademon Izzy ganz einfach dazu bringen, ihm das Wappen zu geben und Vademon kehrt damit zu DemiDevimon zurück. DemiDevimon ist zwar begeistert davon, dass Vademon sich das Wappen geschnappt hat, kann ihm aber die versprochenen Fäkalien nicht geben und wird daraufhin vom wütenden Vademon abgewiesen. Nun kann Pabumon wieder zu Tentomon digitieren. Vademon und DemiDevimon sind sehr wütend über Izzys Einbruch in den Laden und Vademon greift mit seiner Laserpistole an. Tentomon digitiert zu Kabuterimon, greift Vademon an, der aber mit seiner Attacke Fliegender Kuss erst mal zu stark für ihn ist. Kabuterimon entwickelt sich jedoch zu MegaKabuterimon. Als MegaKabuterimon auf einen  Planeten, den Vademon geworfen hat, trifft, kommt es zu einer gewaltigen Explosion und Izzy und Tentomon gelingt es aus Vademons Universum zu entkommen. Sie landen wieder auf dem Berg und treffen dort auf Matt und T.K. sowie auf Gennai, der ihnen Zugriff auf einen Digimon-Analyzer verschafft, mit dem sie von nun an Digimon identifizieren und einschätzen können. Zu guter Letzt ist auch DemiDevimon aus dem Universum entkommen und wird nun von seinem Meister bestraft.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki