FANDOM


Der Fernsehwald ist die neunte Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 26. Februar 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Die Digiritter gelangen in den Fernsehwald, wo Bokomon alle über die Unterschiede zwischen H- und B-Spirits aufklärt. Da erscheinen plötzlich Bilder aus der realen Welt an den Bäumen, wodurch alle ihre Eltern für kurze Zeit sehen können. Traurig gehen sie schließlich ins Bett, als ein Tapirmon Tommy Albträume verschafft. Durch diese Albträume digitiert er zu Kumamon und greift seine Freunde an. Diese wehren sich zwar, doch sie wissen nicht warum Tommy das alles tut, bis das Tapirmon versucht, auch Agunimon zu kontrollieren. Dieses wehrt sich allerdings dagegen und fängt das Tapirmon ein, wodurch Tommy aus dessen Kontrolle befreit wird.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki