FANDOM


Das China-Restaurant ist die sechsunddreißigste Episode von Digimon Adventure 02. Sie wurde in Deutschland am 23. April 2001 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Auf der Suche nach dem 7. heiligen Stein kommen die Digiritter an einem China-Restaurant vorbei, aus dem gerade Arukenimon und Mummymon geworfen werden. Die Beiden flüchten und gelangen zur Nudelsuppenquelle, an der sie ersteinmal etwas essen wollen, doch da taucht der 7. und letzte der heiligen Steine aus der Quelle auf. Die Digiritter sind sofort zur Stelle und auch BlackWarGreymon ist kurz darauf vor Ort und der entscheidende Kampf beginnt. Der Kampf ist recht ausgeglichen, bis es Angemon und Ankylomon schaffen, per DNA-Digitation, zu Shakkoumon zu digitieren.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki