FANDOM


Chikara Hida ist ein Nebencharakter aus Digimon Adventure 02.

Persönlichkeit

Chikara Hida besitzt einen sehr lockeren Charakterzug, nicht so wie Codys Mutter, und er erkennt sofort wenn seinen Enkel etwas bedrückt, wobei er immer mit klugen Ratschlägen zur Verfügung steht. Chikara selbst ist wie ein Vater für Cody Hida. Früher war er sehr streng insbesondere seinem Sohn Hiroki Hida gegenüber.

Frühe Jahre

Chikara Hida ist der Vater von Hiroki, der mit Yukio Oikawa sehr gut befreundet war. Beide Kinder spielten sehr zum Missfallen von Chikara des Öfteren Videospiele und entdeckten irgendwann die Digiwelt. Sie wollten unbedingt dorthin gehen, doch Chikara störte sie während einer ihrer Spiele und schickte Yukio raus.

Später heiratete Hiroki eine Frau und sie gebar ihm einen Sohn, den sie Cody nannten. Doch das Schicksal schlug erbamungslos zu als Hiroki während eines Polizeieinsatzes ums Leben kam. Dies war ein tiefer Schock für die gesamte Familie.

Digimon Adventure 02

Im etwas fortgeschrittenen Alter macht Chikara sich Vorwürfe, das er seinen Sohn immer das Videospielen verboten und sich, nach dessen Tod, nicht genug um Yukio gekümmert hatte. Als dieser gerade die Saat der Finsternis ernten will, kommt Chikara dazu und will seine Fehler wieder gut machen. Er bietet Yukio] die Freundschaft an, damit sie gemeinsam über Hiroki reden können, doch als dieser einschlagen will übernimmt jemand Unbekanntes die Macht über ihn und greift Chikara an. Dieser wird alllerdings von BlackWarGreymon gerettet.

Trivia

  • In Digimon Tamers sieht man in Episode 40 einige Menschen an Computern. Einer von diesen sieht Chikara extrem ähnlich.

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.