FANDOM



Profil

Calumon sind kleine, weiße Heilige Tierdigimon mit recht großen, ausfahrbaren Ohren, die ihnen sogar das Fliegen ermöglichen. Sie stellen die Verkörperung des Lichtes der Digitation dar und sind daher unermesslich wichtig und wertvoll in der Digiwelt, kommen aber deswegen auch nur sehr selten vor. Charakterlich sind sie nett, verspielt und ein wenig kindisch-naiv.

Daten

deutscher Name: Calumon

Originalname: Culumon

Name in Katakana: クルモン

Name in Romaji: Kurumon

Level: Rookie

Typus: Unbekannt

Art: Heiliges Tierdigimon

Gruppen: Unknown

Vereinigungen: keine

Digitationen

digitiert aus

unbekannt

digitiert zu

Reguläre Digitation

Vorkommen

Anime

Digimon Tamers

Calumon wurde vom Souveränen Azulongmon aus dem Licht der Digitation erschaffen und begleitet stets die Digiritter.

Digimon Fusion

Zu den Digimon, deren Daten vom Bagra-Armee in der Süßigkeiten-Zone zur Energiegewinnung genutzt werden, gehört auch ein Calumon.

Movies

Digimon Savers 3D: Digital World Kiki Ippatsu!

Ein Calumon begleitet Marcus' Agumon, Thomas' Gaomon und Yoshinos Lalamon auf ihrer Reise durch die Digiwelt.

Attacken

Bild Deutscher Name Originalname Beschreibung
Licht der Digitation Licht der Digitation Calumon lässt das Licht der Digitation frei und verhilft so allen Digimon in der Umgebung zur Digitation.
Kein Bild
N/A
Culumon no Inori
(dt: Calumons Gebet)
Kein Bild
N/A
Keter Flare
Kein Bild
N/A
Culumon no Negal
(dt: Calumons Wünsche)


Namensherkunft

Calu kommt entweder von dem japanischen Wort kuru, was übersetzt ankommen bedeutet oder von dem japanischen Wort kuruku, was übersetzt herumwirbeln oder herumtollen bedeutet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.