FANDOM


Bohnenstangendorf

Bohnenstangendorf ist ein Dorf in der Zone des Stahls. Der Name kommt daher, dass mitten im Dorf ein riesige Bohnenranke in den Himmel wächst, die das Dorf, welches von vielen Mamemon bewohnt wird, mit Nahrung versorgt.

Eines Tages kamen allerdings auch die Königlichen Ritter hierher, um die D-Codes des Gebietes zu stehlen. Um an diese zu gelangen, benötigten sie allerdings einen "Schlüssel". Um Teppei, Teruo, Katsuharu und Chiaki, welche sich in der Gewalt der Königlichen Ritter befanden, zu retten, gab der Dorfälteste schließlich den Aufenthaltsort des "Schlüssels", einer goldenen Bohne, preis. Dadurch wurden auch diese D-Codes geraubt und die Bohnenranke scheinbar vernichtet, doch letztendlich blieb eine neue, kleine Bohnenpflanze übrig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki