FANDOM


Bilder aus der Vergangenheit ist die fünfundvierzigste Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 11. Oktober 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Ein Kampf zwischen WarGreymon und MetalGarurumon ist entbrannt und auch Tai und Matt prügeln sich. Da spricht ein unbekanntes Wesen, über Kari, zu den Digirittern. Es will ihnen erklären, wie es zu den Partnerdigimon und den Wappen gekommen ist. Sie werden zu einem anderen Schauplatz, in der Vergangenheit, gebracht, an dem Gennai, damals noch jung, und seine Leute gerade an den Wappen arbeiten und auch die Digieier der Partnerdigimon liegen schon bereit. Plötzlich dringen bösartige Digimon in das Gebäude ein und zerstören alles. Gennai kann noch gerade so mit den Digieiern und den Wappen flüchten, doch eines, Gatomons, geht verloren: Darum war Gatomon auch von den anderen getrennt. Auf der File Insel werden die Digieier schließlich abgesetzt, bis die Digiritter dort ankamen, nur Kari fehlte, da sie aus Krankheitsgründen nicht mit ins Sommercamp konnte. Nach diesen Informationen will Matt zwar nicht mehr kämpfen, er geht aber trotzdem seinen eigenen Weg um nachzudenken. Auch Mimi trennt sich von den Anderen, da sie nicht mehr kämpfen will; Joe begleitet sie.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.