FANDOM


Episodenübersicht 1

Das Logo von Bandai

Episodenübersicht 2

Das Logo von Fuji TV

Digital Monsters (デジタルモンスター-Dejitaru Monsutaa) oder abgekürzt Digimon (デジモン-Dejimon) ist der Name eines erfolgreichen, japanischen Mangas von Bandai] und Animes von Toei Animation. Das Ganze begann bereits im Juni 1997 mit den sogenannten Virtual Pets (kurz V-Pets), wobei es sich um kleine Geräte handelt, auf denen man ein eigenes, virtuelles/digitales Monster aufziehen kann, also ganz ähnlich einem Tamagotchi. Noch im selben Jahr erschien ein Vorläufer des ersten Digimon-Mangas, welcher 1998 im Magazin V-Jump von Shueisha veröffentlicht wurde. Im März 1999 folgte dann der erste Digimon-Movie zusammen mit der ersten Digimon-Staffel, die auf dem Sender Fuji TV ausgestrahlt wurde. In den folgenden Jahren erweiterte sich Digimon schließlich auf 4 Mangas, 6 Staffeln und 11 Movies, zählt aber nicht als abgeschlossen, weswegen diese Zahlen noch erhöht werden können.

Episodenübersicht

Episodenübersicht 3

Der Digimon-Anime ist in mehrere Staffeln mit bisher 48-54 Episoden aufgeteilt. Es folgt eine Aufzählung dieser Staffeln mit Angabe der Episodenanzahl:

Siehe auch