FANDOM


Angemons Schützlinge ist die vierzigste Episode von Digimon Frontier. Sie wurde in Deutschland am 13. April 2004 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Die Digiritter werden wieder in der Digiwelt abgesetzt und gleich, von einem Sagittarimon, angegriffen. Da tauchen vier Kinder und ein Angemon auf, welche den Feind verjagen. Zwei der Kinder sind Teppei und Katsuharu, die Tommy früher immer geärgert haben. Sie und die anderen beiden, Teruo und Chiaki, werden von Angemon beschützt, da sie nicht selber digitieren können. Takuya und Co. erzählen nichts von ihren Fähigkeiten, um niemanden zu gefährden, doch sie warnen die vier vor Crusadermon und Dynasmon. Diese denken allerdings, dass sie mit Hilfe von Angemon jeden besiegen können. Wie sich später herausstellt war das Angemon früher ein Diener Ophanimons. Als Teppei und Katsuharu Tommy später wiedermal bedrohen, taucht plötzlich das Sagittarimon, mit einer Armee von Centarumon, wieder auf. Als eines der Centarumon Teppei töten will, digitiert Tommy zu Korikakumon und rettet seinen ehemaligen Peiniger. Auch die Anderen digitieren und schlagen die Gegner in die Flucht. Teppei und Katsuharu entschuldigen sich deswegen bei Tommy, doch als alle wieder ihrer Wege gehen wollen, tauchen die Königlichen Ritter wieder auf, töten Angemon und entführen Teppei, Katsuharu, Teruo und Chiaki. Tommy will sie retten, wird aber selbst entführt…

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki