Fandom

DigiPedia

Alle gegen VenomMyotismon

2.399Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Alle gegen VenomMyotismon ist die achtunddreißigste Episode von Digimon Adventure. Sie wurde in Deutschland am 03. Oktober 2000 auf RTL II erstausgestrahlt.

Inhalt

Zusammenfassung

Plot

Myotismon scheint vernichtet zu sein, doch da taucht ein riesiges Digimon auf, das sich als VenomMyotismon, einem Digimon auf dem Mega-Level, herausstellt. Myotismon wurde nicht getötet, sondern hat überlebt und es geschafft zu digitieren. Die Digimon der Digiritter kämpfen gemeinsam, doch sie können nichts ausrichten. VenomMyotismon zerstört alles in der Umgebung und tötet sogar DemiDevimon, um dessen Energie aufzunehmen. Da erscheint Gennai auf Izzys Laptop und sagt, dass auch Agumon und Gabumon das Mega-Level erreichen können, wenn sie die nötige Energie von Angemon und Angewomon bekommen. Diese schießen daraufhin 2 Pfeile des Lichts auf Tai und Matt, sodass Agumon und Gabumon, per Warp-Digitation, zu WarGreymon und MetalGarurumon digitieren. Zusammen schaffen sie es schließlich VenomMyotismon zu schlagen.

Trivia

In der Episode

Hintergrund

Änderungen

Charaktere

Bemerkung: Alle Charaktere werden in der Reihenfolge ihrer Ersterscheinung in der Episode aufgelistet. Die Zeit in der sie erscheinen ist die Zeit von der japanischen Version.

Bild Name Zeit Bemerkung

Galerie

Opening

Episode

Ending

Preview

Videos

Opening

Episode

Ending

Preview

Links

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki